Neues

FH Aachen Jah­res­sti­pen­di­um 2022/23

Zum Auf­takt des För­der­jah­res 2022/23 fand die fei­er­li­che Ver­lei­hung der Sti­pen­di­en-Urkun­den nach zwei­jäh­ri­ger, pan­de­mie­be­ding­ter Pau­se wie­der im Krö­nungs­saal des Aache­ner Rat­hau­ses statt. Ins­ge­samt 63 För­dern­de – Unter­neh­men, Stif­tun­gen, Ver­ei­ne, Insti­tu­tio­nen und Pri­vat­per­so­nen – stif­te­ten 127 Sti­pen­di­en, die an Stu­die­ren­de aller Fach­be­rei­che der Fach­hoch­schu­le Aachen ver­ge­ben wurden.

Wir sind auch in die­sem Jahr wie­der als Sti­pen­di­en­ge­ber dabei und unter­stüt­zen Herrn Chris­ti­an Lam­mert, Bache­lor­stu­dent der Elektro­technik mit Schwer­punkt Auto­matisierungs­technik an der FH Aachen Uni­ver­si­ty of App­lied Sci­en­ces mit einem Jah­res­sti­pen­di­um. Wir freu­en uns sehr, dass Herr Lam­mert uns mit­ge­teilt hat, dass ihn ins­be­son­de­re auch der Erhalt des Sti­pen­di­ums zu der Ent­schei­dung bewegt hat, nach dem vor­aus­sicht­lich erfolg­rei­chen Abschluss des Bache­lor­stu­di­en­gangs auch noch den Mas­ter zu bele­gen. Das ist wirk­lich eine tol­le Bestä­ti­gung und zeigt, dass die Sti­pen­di­en wirk­sam sind und den Stu­die­ren­den dabei hel­fen, ihre ange­streb­ten Abschlüs­se errei­chen zu können. 

„Es hat mich außer­or­dent­lich gefreut und war mir eine gro­ße Ehre, im Namen der Qua­li­ty Auto­ma­ti­on GmbH, gemein­sam mit Herrn Lam­mert, die Urkun­de im Krö­nungs­saal des Aache­ner Rat­hau­ses ent­ge­gen­zu­neh­men. Gera­de in den aktu­el­len Zei­ten fin­de ich es sehr wich­tig, den Nach­wuchs zu för­dern und zu unter­stüt­zen“, berich­tet Geschäfts­füh­rer Chris­ti­an Fritz.

Wir wün­schen Herrn Lam­mert auf die­sem Wege alles Gute und viel Erfolg beim wei­te­ren Studium!

Urkun­den­ver­lei­hung Qua­li­ty Auto­ma­ti­on GmbH, Foto: Andre­as Schmitter

In Zusam­men­ar­beit mit unse­rem Koope­ra­ti­ons­part­ner, der Fach­hoch­schu­le Aachen, Fach­be­reich Elektro­technik, betreibt die Qua­li­ty Auto­ma­ti­on GmbH Wis­sens­trans­fer. Infor­ma­ti­ons­aben­de, Sti­pen­di­en­pro­gram­me und die Ver­ga­be von Bache­lor- und Mas­ter­ab­schluss­ar­bei­ten zäh­len hier eben­so dazu wie die Zusam­men­ar­beit mit ver­schie­de­nen Fachlabors.

Stipendiat:innen und Stipendiengeber:innen im För­der­jahr 2022/23, Foto: Andre­as Schmitter
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email