QAenterprise

Prozessoptimierung auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

Module

  • Projektmanagement
  • Material& Betriebsmittel
  • Kapital & Bilanzen
  • Marketing & Vertrieb
  • Personalmanagement

Nutzen Sie unser modulares System, um Geschäftsprozesse abzubilden und zu optimieren

Mit QAenterprise gelingt Ihnen die effiziente Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse sowie die rechtzeitige und bedarfsgerechte Planung und Steuerung all Ihrer Ressourcen. Nutzen Sie QAenterprise zur Sammlung, Speicherung, Verwaltung und Analyse der unterschiedlichen Daten aus zahlreichen Bereichen Ihres Unternehmens, um Ihre betrieblichen Wertschöpfungsprozesse effizienter zu gestalten und die Steuerung der unternehmerischen und betrieblichen Abläufe stetig zu optimieren.

Offenes Softwareprodukt für Ihre Anforderungen

Getrieben durch den eigenen Bedarf nach einer flexiblen und ständig erweiterbaren Lösung wurde mit QAenterprise ein modulares ERP-System entwickelt. Wir verstehen unser ERP-System nicht als fertiges Software-Produkt off-the-shelf, sondern als ein Framework, dass gemeinsam in Zusammenarbeit mit unseren Kunden angepasst und mit Funktionen gefüllt wird. Dadurch ist es möglich, QAenterprise exakt auf die Prozesse und Anforderungen unserer Kunden zuzuschneiden – ein Software-Maßanzug speziell für kleine und mittelständige Unternehmen.

Offenes und modulares System

Zu den Standardfunktionen des Systems gehören Anwendungen für das Personal- und Projektmanagement, Tools zur Verwaltung von Material und Betriebsmittel sowie Kapital und Bilanzen und Lösungen für den Bereich Marketing und Vertrieb. Auch Prozesse, die bisher nicht im Zusammenhang mit üblichen ERP-Systemen gesehen wurden, lassen sich schnell abbilden und integrieren. So nutzt ein Teil unserer Kunden das System zur Aufnahme und Analyse von Daten aus physikalischen Produktionsprozessen mit dem Ziel der Prozessoptimierung oder zur Steuerung ihres Webshops oder ihrer Lagerverwaltung.

Optimale Prozessauswertung und durchdachte Rechtevergabe

Über grafisch aufbereitete Statistiken können Unternehmensprozesse gezielt ausgewertet werden. Die gewohnte Windows Oberfläche durch die Verwendung von Access als Front-End sorgt für eine hohe User-Akzeptanz und ermöglicht die Anbindung weiterer Office-Produkte. Eine durchdachte Benutzersteuerung mit Rechteverwaltung ermöglicht die Freigabe unterschiedlicher Funktionen sowie eine zugeschnittene Darstellung der Bedienoberfläche je Mitarbeiter. Die Datenbank ist mit aktuellsten Methoden verschlüsselt und geschützt und kann sowohl in einer Client-Server Architektur als auch Stand-Alone betrieben werden.