Risiko­analysen und CE-Kennzeichnung

Sowohl für eige­ne Produkte, als auch als Dienstleistung unter­stüt­zen wir Sie bei der Umsetzung der Maschinenrichtlinie. Von der Beratung, Risikobeurteilung, Betriebsanleitung bin hin zu Konformitätserklärung.

Risikoanalyse

  • Gefährdungsermittlung nach DIN EN ISO 12100
  • Risikobeurteilung nach EN ISO 13849–1
  • Verifizierung der der ein­zel­nen Sicherheitsfunktionen mit­tels des Berechnungstools Sistema der Berufsgenossenschaft (IFA)
  • Validierung und Maßnahmenergreifung zur Gewährleistung der Personensicherheit

CE-Kennzeichnung

  • Richtlinien- und Normenrecherche für das jewei­li­ge Produkt
  • Technische Dokumentation gemäß Maschinenrichtlinie
  • Technische Dokumentation sowie Messverfahren gemäß Niederspannungsrichtlinie (sie­he Elektrokonstruktion)
  • Neue CE-Kennzeichnung von Neuanlagen sowie bestehen­der Anlagen im Zuge einer Modernisierung
  • CE-Verfahren und Beratung als Dienstleistung